Neue COVID-Massnahmen gültig ab 13.09.2021

Seit dem 13. September gilt in Innenräumen von Restaurants und Freizeiteinrichtungen eine Zertifikatspflicht.

 

Ausgenommen sind beständige Gruppen, welche regelmässig zusammen trainieren.

 

In allen Fällen ist der Innenraum vom Restaurant nur noch für Personen mit Zertifikat betretbar.

 

Fixplätze

Fixplatzkunden werden als "beständige Gruppe" anerkannt und haben keine Zertfikatspflicht.

 

Unterricht Tennischule

Für den Tennisunterricht besteht keine Zertifikatspflicht, da es sich um eine "beständige Gruppe" handelt.

 

Einzelplatzbuchungen

Einzelne Buchungen sind nur noch mit Zertifikat möglich. 

Werden mehrere Plätze gebucht oder handelt es sich um wiederkehrende Kunden gilt dies als "beständige Gruppe" und es ist kein Zertifikat nötig.

 

Kontrolle und Haftung

Es können Kontrollen und Stichproben durchgeführt werden. Spieler und Besucher die sich unerlaubterweise ohne gültiges Covid-Zertifikat im Sportcenter befinden, sind für Bussen und Schadenersatzforderungen direkt haftbar.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.